Datenschutzerklärung

 

Datenschutz

Avadis legt Wert auf Ihre Privatsphäre und misst dem Datenschutz hohe Bedeutung zu. Daher bearbeitet Avadis Personendaten nur in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht, insbesondere dem schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz vom 19. Juni 1992 und, soweit relevant, der am 25. Mai 2018 wirksam gewordenen EU-Datenschutzverordnung (DSGVO). 

Nachfolgend finden Sie unsere Datenschutzerklärung. 

Datenschutzerklärung

 

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir bearbeiten jedoch personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zukommen lassen, indem Sie beispielsweise das Kontaktformular ausfüllen oder uns eine E-Mail zukommen lassen. Wir verwenden die von Ihnen erhaltenen Daten einzig zu Administrations- und Kommunikationszwecken. Die erhobenen Daten werden in keinem Fall offengelegt, verkauft oder anderweitig an Dritte weitergegeben. Dennoch können gewisse unserer Dienstleister, insbesondere bei Wartung und Pflege unserer IT-Systeme, Zugang zu bestimmten Personendaten haben. Wir bewahren die persönlichen Daten solange auf, wie dies für die Zwecke, für welche sie bearbeitet werden, notwendig ist. 

Wenn Sie sich für eine Stelle bei Avadis bewerben, müssen Sie uns persönliche Informationen und allenfalls besonders schützenswerte Personendaten bekanntgeben. Mit Ihrer Bewerbung bei uns erteilen Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Nutzung dieser Informationen. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Bewerbung zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Die Daten werden solange aufbewahrt, wie dies für den Rekrutierungsprozess notwendig ist. Im Falle einer Absage werden die Daten zeitnah gelöscht.

 

Datensicherheit

Die Website www.avadis.ch wird mit einem gültigen SSL-Zertifikat betrieben. Dank SSL-Zertifikaten wird die Geheimhaltung von Online-Verkehr trotz der Öffentlichkeit des Internets gewahrt und die Verbindungen zur Website www.avadis.ch per HTTPS verschlüsselt. Avadis hat darüber hinaus angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust und unbefugtem Zugriff zu schützen. Die getroffenen Massnahmen werden regelmässig auf ihre Wirksamkeit überprüft und falls nötig angepasst.

 

Server-Log-Files

Avadis erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Das Anlegen von Cookies bietet die Möglichkeit zur Zwischenspeicherung von Daten und dient dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

 

Google Analytics

Zwecks Erkennung von Trends und zur Verbesserung unseres Online-Angebotes verwendet diese Website das Produkt «Google Analytics», ein Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, sowie der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

Google Analytics verwendet «Cookies», also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA bzw. Irland übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.Sie können der Erhebung der Daten durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (öffnet in einem neuen Fenster).

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Anfrage Auskunft über die Sie betreffenden und bei Avadis gespeicherten Personendaten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung und Löschung entsprechender Daten, das Recht, eine Einschränkung der Datenbearbeitung zu verlangen, sowie das Recht auf Widerruf einer allfällig erteilten Einwilligung zur Bearbeitung der Personendaten.

Zur Ausübung dieser Rechte verwenden Sie bitte die weiter unten angegebenen Kontaktdaten.

 

Datenverantwortlicher und Kontakt

Die Avadis Vorsorge AG (Zollstrasse 42, Postfach 1077, 8005 Zürich) ist für die erhobenen und gesammelten Daten verantwortlich.

 

Bei Fragen hinsichtlich der Speicherung und Bearbeitung von Personendaten können Sie uns gerne per E-Mail an datenschutznot shown@avadisto make live hard for spam bots.ch kontaktieren. Ebenfalls ist eine postalische Kontaktaufnahme an die folgende Adresse möglich:

Avadis Vorsorge AG
Datenschutzverantwortlicher
Zollstrasse 42
Postfach 1077
8005 Zürich 

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Avadis behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit bei Bedarf abzuändern oder zu ergänzen. Aktueller Stand der vorliegenden Datenschutzerklärung ist Juni 2019.